Lot 3190. Mère de Dieu «Soulage mes douleurs»

Prix de départ: € 400
Date de l'enchère: 21.11.2020   14:00 UTC +01:00
Archive
ID 439920
Lot 3190 | Mère de Dieu «Soulage mes douleurs»
Russland 1. Hälfte 19. Jahrhundert Eitempera über Kreidegrund auf Holz, partiell vergoldet. Vertieftes Mittelfeld. Gottesmutter mit von ihrer Hand gestütztem und zum Christuskind geneigtem Kopf, welches eine Schriftrolle hält. Altersspuren, Retuschen. Beide Rückseitensponki fehlen.
H. 42,2, B. 35,2 cm.
Die Urikone dieses Typus' wird im Kloster St. Nikolaev Odrin in Karachev aufbewahrt, Kopien befinden sich in zahlreichen Kirchen Moskaus. Der Ort ihrer Entstehung befindet sich wahrscheinlich in einem russischen Kloster auf dem Berg Athos in Griechenland. Eine der Kopien, die sich in der Kirche des Heiligen Nikolaus im Pupishevo-Bezirk in Moskau befindet, wird seit Mitte des 18. Jahrhunderts als wundertätig verehrt.
Provenienz: Auktionshaus Lux, Koblenz, Auktion 198, 17.03.2018, Los 1675; seitdem Privatsammlung Müllheim.

Information sur les ventes 

Auktionshaus Kaupp GmbH
Adresse de l'enchère
Auktionshaus Kaupp GmbH
Schloss Sulzburg, Hauptstr. 62
79295 Sulzburg
Allemagne
Heures d'ouverture
Lu 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Ma 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Me 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Je 10:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Ve 13:00 - 13:00    14:00 - 17:00
Sa fermé
Di fermé
Aperçu 13.11.2020 - 17.11.2020
Conditions Prime 32.13 %
Conditions d'utilisation
transport
Modes de paiement