Lot 1921. Kleine Empire-Pendule

Prix de départ: € 850
Date de l'enchère: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 534085
Lot 1921 | Kleine Empire-Pendule
Bronze, vergoldet. Vollplastische Darstellung von Orpheus, die Lyra spielend. Rechteckiges Uhrengehäuse mit Bekrönung in Form einer liegenden Fackel. Unterhalb querrechteckig angelegter Sockel mit erhaben reliefierter Darstellung von Orpheus und Eurydike in der Unterwelt beim dreiköpfigen Hund Cerberus, nachdem Orpheus durch sein Zurückblicken die Befreiung Eurydikes verwirkt hat. Guillochiertes Zifferblatt mit Emailziffernring. Pendulenwerk mit Fadenaufhängung sowie Halbstundenschlag auf Glocke. H. 37 cm. 25 cm x 9 cm. A French gilt bronze Empire mantel clock. Frankreich. Paris. Um 1820.

Information sur les ventes 

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Adresse de l'enchère
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Allemagne
Heures d'ouverture
Lu 13:00 - 17:00   
Ma 13:00 - 17:00   
Me 13:00 - 17:00   
Je 13:00 - 17:00   
Ve 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Di 13:00 - 17:00   
Aperçu 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Prime 27,85
Conditions d'utilisation
transport
Modes de paiement