Position Dresdner Reform-Spielzeug "Wilde Jagd"

Prix de départ
€ 1 800
Date de l'enchère Classic
03.12.2023 10:30 UTC +01:00
Auctioneer
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Lieu de l'événement
Allemagne, Ahlden(Aller)
Archive
La vente aux enchères est terminée. Vous ne pouvez plus enchérir.
Archive
ID 1084374
Lot 2953 | Position Dresdner Reform-Spielzeug "Wilde Jagd"
Position Dresdner Reform-Spielzeug "Wilde Jagd"
Position Dresdner Reform-Spielzeug "Wilde Jagd" von Hellmuth Eichrodt
23-tlg.; Holz, polychrom bemalt. U.a. Waldhütte, Hexe mit Katze, Jäger, Jagdhund, Wildschwein, Wolf, Fuchs, zwei Hasen, Hirschkuh, Hirsch, Reh und Storch sowie unterschiedliche Bäume und Tannen. Entw. Hellmuth Eichrodt, um 1902. H. 5 cm - 25,5 cm.
Mit der Reformkunstbewegung um 1900 unterzog sich auch die Spielzeugindustrie einem Wandel. Die für ihre Wohnungseinrichtungen nach Künstlerentwürfen berühmte Dresdner Werkstätte für Handwerkskunst zählte zu den ersten Unternehmen, die in einer eigenen Abteilung auch künstlerisches Holzspielzeug herstellten.
Vgl. Latus, Abb. S. 39.
A mixed lot of German wooden toys.
Dresdner Werkstätten für Handwerkskunst. Ab 1902.
Adresse de l'enchère Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Allemagne
Aperçu
19.11.2023 13:00 – 17:00
20.11.2023 13:00 – 17:00
21.11.2023 13:00 – 17:00
22.11.2023 13:00 – 17:00
23.11.2023 13:00 – 17:00
24.11.2023 13:00 – 17:00
25.11.2023 13:00 – 17:00
26.11.2023 13:00 – 17:00
27.11.2023 13:00 – 17:00
28.11.2023 13:00 – 17:00
29.11.2023 13:00 – 17:00
Téléphone +49 5164 80100
Téléphone +49
E-mail
Commission 25.0
Conditions d'utilisation Conditions d'utilisation
Heures d'ouverture Heures d'ouverture
Lu 13:00 – 17:00   
Ma 13:00 – 17:00   
Me 13:00 – 17:00   
Je 13:00 – 17:00   
Ve 13:00 – 17:00   
Sa 13:00 – 17:00   
Di 13:00 – 17:00   

Termes connexes