Lot 2472 D. Schwäbisch Hall.

Prix de départ: € 300
Date de l'enchère: 19.02.2021   10:00 UTC +02:00
Acceptation des offres fermée pour cette enchère
------
ID 489819
Lot 2472 D | Schwäbisch Hall.
Schwäbisch Hall. Die grosse Feuersbrunst zu Hall in Schwabe (!). Zeigt die brennende Stadt, unt. li. Abbildung des großen Salzbrunnens. Anonymer Kupferstich, ca. 1728. 16 x 26,5, Blgr. 20 x 30 cm. Verso zweispalt. Text "Kurtzer Brand Begriff von unserer hiesigen armen Statt Schwäb. Hall" u. "Erklärungen der Buchstaben so in dem Kupffer enthalten". Faltsp.
Vgl. Drugulin 4075. - Etw. gebraucht u. fleckig, teilweise angefranst u. Randein- u. -ausrisse (geringer Buchstabenverlust), teilweise Fehlst. Sehr selten. - ╔Dabei: Ebda.╗ "Hal in Swaben". Radierung aus Bertius um 1620. Blgr. 14,1 x 19,1 cm. Verso zweisp. Text. Nach Braun & Hogenberg. Angerändert (22 x 27,5 cm). - ╔Ansicht der Stadt Hall╗ im Jahr 1643. Copie nach dem Gemälde im Haal Gerichts Haus. Photogravure n. W.Haaf bei Schuler, Stuttgart - Stärker angestaubt, stockfleckig u. teilweise wasserrandig. Zusammen 3 Bl.

Information sur les ventes 

Auktionshaus Kiefer
Adresse de l'enchère
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Allemagne
Aperçu 19.02.2021 - 19.02.2021
Conditions Prime 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions d'utilisation
transport
Modes de paiement

Derniers articles consultés

Effacer tout