Adrien Vachette (1753 - 1839) - Foto 1

Adrien Vachette

Adrien Vachette war ein französischer Juwelier des 18. und 19. Jahrhunderts, der vor allem als Schöpfer des sogenannten Wundermedaillons bekannt ist.

Vachette war einer der berühmtesten und produktivsten Kunsthandwerker seiner Generation. Er wurde zum Hofjuwelier und Lieferanten des Hofes von König Ludwig XVIII. ernannt. Gold, Schildpatt, Emaille, Edelsteine und Ziersteine wurden in den Kreationen seiner Firma ausgiebig verwendet, insbesondere in den zahlreichen kostbaren Schnupftabakdosen, die zu dieser Zeit in Mode waren.

Berühmt wurde er jedoch erst in seinen späten Jugendjahren, als er schon fast 80 Jahre alt war. In Paris herrschte eine Choleraepidemie und eine Zeit politischer Unruhen. Der Erzbischof von Paris, Hyacinth-Louis de Quelan, kam auf die Idee, diese Probleme durch ein Wunder zu lösen. Auf sein Geheiß hin entwirft Vachette ein "wundertätiges Medaillon", das die Gottesmutter darstellt. Zwischen 1832 und 1836 wurden mehr als zwei Millionen Exemplare verteilt. Gleichzeitig engagieren sich Erzbischof Kelan und sein Klerus aktiv im Kampf gegen die Cholera. All dies trug dazu bei, dass die Religiosität und der Respekt vor der Kirche in Frankreich insgesamt zunahmen, und die wunderschönen Medaillons nach dem Entwurf von Vachette werden bis heute in vielen westlichen Ländern geprägt und vertrieben.

Geboren:19. Januar 1753, Cauffry, Frankreich
Verstorben:23. September 1839, Paris, Frankreich
Nationalität:Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XVIII, XIX. Jahrhundert
Spezialisierung:Goldschmied, Juwelier, Silberschmied
Kunst Stil:Baroсk, Alte Meister

Autoren und Künstler Frankreich

Francesco Primaticcio (1503 - 1570)
Francesco Primaticcio
1503 - 1570
Maurice Esteve (1904 - 2001)
Maurice Esteve
1904 - 2001
Konstantin Somow (1869 - 1939)
Konstantin Somow
1869 - 1939
Abraham Mintchine (1898 - 1931)
Abraham Mintchine
1898 - 1931
Louis Carrogis Carmontelle (1717 - 1806)
Louis Carrogis Carmontelle
1717 - 1806
Otto van Rees (1884 - 1957)
Otto van Rees
1884 - 1957
Émile Bernard (1868 - 1941)
Émile Bernard
1868 - 1941
Gilbert Portanier (1926 - 2023)
Gilbert Portanier
1926 - 2023
Juana Romani (1867 - 1923)
Juana Romani
1867 - 1923
Claude Gillot (1673 - 1722)
Claude Gillot
1673 - 1722
Christopher Richard Wynne Nevinson (1889 - 1946)
Christopher Richard Wynne Nevinson
1889 - 1946
Boris Konstantinowitsch Bilinski (1900 - 1948)
Boris Konstantinowitsch Bilinski
1900 - 1948
Elsa Hildegard von Freytag-Loringhoven (Plötz) (1874 - 1927)
Elsa Hildegard von Freytag-Loringhoven (Plötz)
1874 - 1927
Félix Bracquemond (1833 - 1914)
Félix Bracquemond
1833 - 1914
Bernard Rancillac (1931 - 2021)
Bernard Rancillac
1931 - 2021
Joana Vasconcelos (1971)
Joana Vasconcelos
1971

Schöpfer Alte Meister

Francisco Pacheco (1564 - 1644)
Francisco Pacheco
1564 - 1644
Jan Verhoeven (1600 - 1676)
Jan Verhoeven
1600 - 1676
Giuseppe Franco (1550 - 1628)
Giuseppe Franco
1550 - 1628
Giuseppe Cades (1750 - 1799)
Giuseppe Cades
1750 - 1799
Marco Ricci (1676 - 1730)
Marco Ricci
1676 - 1730
Andrea del Castagno (1423 - 1457)
Andrea del Castagno
1423 - 1457
Gaspare Serenario (1694 - 1759)
Gaspare Serenario
1694 - 1759
Étienne de La Vallée Poussin (1735 - 1802)
Étienne de La Vallée Poussin
1735 - 1802
Joseph Werner der Jüngere (1637 - 1710)
Joseph Werner der Jüngere
1637 - 1710
Orazio Gentileschi (1563 - 1639)
Orazio Gentileschi
1563 - 1639
Adriaen Brouwer (1605 - 1638)
Adriaen Brouwer
1605 - 1638
Frans Huys (1522 - 1562)
Frans Huys
1522 - 1562
Dirck Wijntrack (1615 - 1678)
Dirck Wijntrack
1615 - 1678
Étienne Jeaurat (1699 - 1789)
Étienne Jeaurat
1699 - 1789
Francesco Solimena (1657 - 1747)
Francesco Solimena
1657 - 1747
Isaac Fuller (1606 - 1672)
Isaac Fuller
1606 - 1672