Antonio Tibaldi (1633 - 1684) - Foto 1

Antonio Tibaldi

Antonio Tibaldi war ein italienischer Maler, der sich auf Stillleben spezialisiert hat.

Die heute bekannten Gemälde von Antonio Tibaldi sind sich im Stil und vor allem im Thema sehr ähnlich, so dass sie leicht zu erkennen sind. Es handelt sich immer um Stillleben, die sich durch das Vorhandensein von Teppichen, Brokatvorhängen und Drapierungen auszeichnen. Die Textilien bedecken in der Regel Marmorbasreliefs, auf denen Waffen und Rüstungen, Silberwaren oder andere Edelmetalle, Bücher, Musikinstrumente und Produkte abgebildet sind; oft sind auch Tiere wie Papageien und vor allem kleine Hunde zu sehen. Die Farbpalette zeichnet sich durch warme Töne aus, wobei Rot in allen Schattierungen vorherrscht.

Geboren:1633, Rom, Italien
Verstorben:8. März 1684, Rom, Italien
Nationalität:Italien
Tätigkeitszeitraum: XVII. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Künstler
Kunstschule / Gruppe:Italienische Schule
Genre:Stillleben
Kunst Stil:Baroсk
Antonio Tibaldi - Auktionsarchiv

Auktionsarchiv Antonio Tibaldi

Alle Lose
1 Los
wurden versteigert
Auktionsarchiv öffnen

Schöpfer Italien

Angelo Lelii (1915 - 1987)
Angelo Lelii
1915 - 1987
Giampietro Zanotti (1674 - 1765)
Giampietro Zanotti
1674 - 1765
Vincenzo Ragusa (1841 - 1927)
Vincenzo Ragusa
1841 - 1927
Giuseppe Bertini (1825 - 1898)
Giuseppe Bertini
1825 - 1898
Corrado Corradi-Dell'Acqua (1905 - 1982)
Corrado Corradi-Dell'Acqua
1905 - 1982
Giuseppe Castiglione (1688 - 1766)
Giuseppe Castiglione
1688 - 1766
Mario Tozzi (1895 - 1979)
Mario Tozzi
1895 - 1979
Renato Guttuso (1911 - 1987)
Renato Guttuso
1911 - 1987
Herbert Haseltine (1877 - 1962)
Herbert Haseltine
1877 - 1962
Priamo della Quercia (1400 - 1467)
Priamo della Quercia
1400 - 1467
Francesco Fontebasso (1707 - 1769)
Francesco Fontebasso
1707 - 1769
Bernardino Fungai (1460 - 1516)
Bernardino Fungai
1460 - 1516
Antonio Canova (1757 - 1822)
Antonio Canova
1757 - 1822
Giuseppe Gambarini (1680 - 1725)
Giuseppe Gambarini
1680 - 1725
Antonio Amorosi (1660 - 1738)
Antonio Amorosi
1660 - 1738
Fabio Fabbi (1861 - 1946)
Fabio Fabbi
1861 - 1946

Schöpfer Baroсk

Louis Nicolas van Blarenberghe (1716 - 1754)
Louis Nicolas van Blarenberghe
1716 - 1754
Johannes van der Bent (1650 - 1690)
Johannes van der Bent
1650 - 1690
Peter Franchua (1606 - 1654)
Peter Franchua
1606 - 1654
Jacob Gerritsz. Cuyp (1594 - 1651)
Jacob Gerritsz. Cuyp
1594 - 1651
Hallé Claude-Guy (1652 - 1736)
Hallé Claude-Guy
1652 - 1736
Sebastian Stoskopff (1597 - 1657)
Sebastian Stoskopff
1597 - 1657
Franz Conrad Linck (1730 - 1793)
Franz Conrad Linck
1730 - 1793
Juriaen Pool (1666 - 1745)
Juriaen Pool
1666 - 1745
Jacques-Antoine-Marie Lemoine (1751 - 1824)
Jacques-Antoine-Marie Lemoine
1751 - 1824
Johannes Kip (1653 - 1722)
Johannes Kip
1653 - 1722
Tommaso Dolabella (1570 - 1650)
Tommaso Dolabella
1570 - 1650
Jacopo Dal Ponte (1510 - 1592)
Jacopo Dal Ponte
1510 - 1592
Elisabetta Sirani (1638 - 1665)
Elisabetta Sirani
1638 - 1665
Gerard Dou (1613 - 1675)
Gerard Dou
1613 - 1675
Johannes Janson (1729 - 1784)
Johannes Janson
1729 - 1784
Jacob van Geel (1585 - 1648)
Jacob van Geel
1585 - 1648