Heinrich Steinhagen (1880 - 1948) - Foto 1

Heinrich Steinhagen

Heinrich Steinhagen, mit vollem Namen Heinrich August Friedrich Johannes Steinhagen, war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer.

Heinrich begann als Autodidakt mit Gemälden und Miniaturen im Stil des Impressionismus und Expressionismus. Er arbeitete auch mit Elementen des Kubismus und des Dadaismus und gelangte schließlich zu einer vereinfachten Monumentalität. Steinhagen war Mitbegründer der Hamburger Sezession und Mitglied der Hamburger Künstlervereinigung. 1937 wurde Steinhagen, wie viele andere Künstler auch, während der Nazizeit verfolgt und verbrachte 1944 mehrere Monate in einem Konzentrationslager. Dies beeinträchtigte seine Gesundheit und er starb 1948 an Lungenkrebs.

Heinrich Steinhagens schöpferischer Nachlass umfasst etwa tausend Werke: Ölgemälde, Federzeichnungen, Radierungen, Aquarelle, Holzschnitte und Skulpturen aus glasiertem Ton, Stein und Holz.

Geboren:10. September 1880, Wismar, Deutschland
Verstorben:19. July 1948, Hamburg, Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildhauer, Bildmaler, Grafiker, Künstler, Zeichnner
Kunstschule / Gruppe:Hamburgische Sezession, Гамбургская ассоциация художников
Genre:Aktkunst, Genrekunst, Landschaftsmalerei, Porträt, Stillleben
Kunst Stil:Dadaismus, Expressionismus, Impressionismus, Kubismus, Monumentalismus

Schöpfer Dadaismus

Hans Schmidt (1877 - 1958)
Hans Schmidt
1877 - 1958
Klaus Meister (1953)
Klaus Meister
1953
Paul Charavel (1877 - 1961)
Paul Charavel
1877 - 1961
Joan Miró (1893 - 1983)
Joan Miró
1893 - 1983
Max Jacob (1876 - 1944)
Max Jacob
1876 - 1944
Carl Arp (1867 - 1913)
Carl Arp
1867 - 1913
Klaus Rinke (1939)
Klaus Rinke
1939
Walter Guy (1856 - 1937)
Walter Guy
1856 - 1937
Anjolie Ela Menon (1940)
Anjolie Ela Menon
1940
Adam Bunsch (1896 - 1969)
Adam Bunsch
1896 - 1969
Ardengo Soffici (1879 - 1964)
Ardengo Soffici
1879 - 1964
Wassily Wassilyevich Kandinsky (1866 - 1944)
Wassily Wassilyevich Kandinsky
1866 - 1944
Hanns Fay (1888 - 1957)
Hanns Fay
1888 - 1957
Jean-Yves Klein (1960)
Jean-Yves Klein
1960
Tristan Tzara (1896 - 1963)
Tristan Tzara
1896 - 1963
Trento Longaretti (1916 - 2017)
Trento Longaretti
1916 - 2017