Jean-Benjamin de La Borde (1734 - 1794)

Jean-Benjamin de La Borde (1734 - 1794) - Foto 1

Jean-Benjamin de La Borde

Jean-Benjamin de La Borde war ein französischer Komponist, Musikhistoriker, Verleger und Finanzier.

De La Borde spielte Geige und erhielt eine Ausbildung in Komposition. Im Jahr 1748 komponierte er seine erste kleine Oper, und 1751 wurde seine Oper Le Rossignol ou Le Mariage secret (Die Nachtigall oder Die geheime Hochzeit) in Paris uraufgeführt. Der produktive Komponist komponierte 30 Jahre lang durchschnittlich 30 Opern pro Jahr, die meisten davon komödiantischer Natur.

De La Borde war auch ein bedeutender Kulturschaffender seiner Zeit: Er verfasste Essays on Music, eine vierbändige Sammlung von Liedern für Solostimme, und initiierte die Veröffentlichung der Allgemeinen und privaten Beschreibung Frankreichs (1781-96).

Mehrere Jahre lang war de La Borde Kammerdiener und Günstling von Ludwig XV.; während der Revolution weigerte er sich, Frankreich zu verlassen, wurde verhaftet und am 22. Juli 1794 durch die Guillotine hingerichtet.

Geboren:5. September 1734, Paris, Frankreich
Verstorben:22. July 1794, Paris, Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XVIII. Jahrhundert
Spezialisierung:Herausgeber, Historiker, Komponist, Musikwissenschaftler
Genre:опера
Kunst Stil:Baroсk
Jean-Benjamin de La Borde (1734-1794) - Auktionspreise

Auktionspreise Jean-Benjamin de La Borde

Alle Lose

Schöpfer Baroсk

Ilario Casolani (1588 - 1661)
Ilario Casolani
1588 - 1661
Johannes Bosschaert (1608 - 1629)
Johannes Bosschaert
1608 - 1629
Johannes Eckstein (1735 - 1817)
Johannes Eckstein
1735 - 1817
Gerard Dou (1613 - 1675)
Gerard Dou
1613 - 1675
Herman Saftleven II (1609 - 1685)
Herman Saftleven II
1609 - 1685
Robert Édouard Pitot (1778 - 1860)
Robert Édouard Pitot
1778 - 1860
 Brüder Le Nain ()
Brüder Le Nain
Cristoforo Munari (1667 - 1720)
Cristoforo Munari
1667 - 1720
Johannes Borman (1620 - 1679)
Johannes Borman
1620 - 1679
Johann Georg Bergmüller (1688 - 1762)
Johann Georg Bergmüller
1688 - 1762
Gerard Soest (1600 - 1681)
Gerard Soest
1600 - 1681
Antonio Contri (XVII. Jahrhundert - 1731)
Antonio Contri
XVII. Jahrhundert - 1731
Jakob Bogdani (1658 - 1724)
Jakob Bogdani
1658 - 1724
Esaias van de Velde (1587 - 1630)
Esaias van de Velde
1587 - 1630
André-Jean Le Brun (Lebrun) (1737 - 1811)
André-Jean Le Brun (Lebrun)
1737 - 1811
Giuseppe Antonio Ghedini (1707 - 1791)
Giuseppe Antonio Ghedini
1707 - 1791