Karl Gatermann II (1909 - 1992) - Foto 1

Karl Gatermann II

Karl Gatermann der Jüngere war ein deutscher Maler, Grafiker sowie Bühnenbildner. Karl Gatermann durchlief eine Ausbildung als Dekorationsmaler in der Firma seines Vaters Johannes Gatermann in Zerbst/Anhalt. Seine künstlerische Ausbildung begann 1926 an der Kunstgewerbeschule in Dessau und ab 1927 am Bauhaus Dessau. Ab 1935 bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges studierte er in München an der Akademie der Bildenden Künste. Als Bühnenbildner war er sowohl an der Bayerischen Staatsoper in München als auch an den Opernhäusern in Magdeburg und Bernburg (Saale) tätig; weiterhin bei der Bavaria Filmkunst in München. Nach dem Krieg malte er vorwiegend naturalistische Ölgemälde aus dem Münchener Raum und der umliegenden Bergwelt. Der Münchener Kunstverlag Emil Köhn erwarb zahlreiche Bilder mit Bergmotiven für den Druck von Kunstpostkarten. Gatermann hatte sehr früh die wechselnden Stimmungen in den Parks für seine Arbeit entdeckt und bezeichnete sich selbst als den „ersten Maler der Münchener Parklandschaften“. Sein Malstil näherte sich während dieser Zeit dem Spätimpressionismus.

Wikipedia

Geboren:17. Juny 1909, Deutschland
Verstorben:3. April 1992, Deutschland
Nationalität:Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Dekorateur, Grafiker, Künstler
Genre:Berglandschaft, Landschaftsmalerei, Ländliche Landschaft
Kunst Stil:Impressionismus

Autoren und Künstler Deutschland

Friedrich Josef Nicolai Heydendahl (1844 - 1906)
Friedrich Josef Nicolai Heydendahl
1844 - 1906
Anna Tessenow (1978)
Anna Tessenow
1978
Georg Engst (1930 - 2021)
Georg Engst
1930 - 2021
Walter Schnackenberg (1880 - 1961)
Walter Schnackenberg
1880 - 1961
Imi Knoebel (1940)
Imi Knoebel
1940
Willy Tiedjen (1881 - 1950)
Willy Tiedjen
1881 - 1950
Leonore (Lo) Hiller-Baumann (1881 - 1957)
Leonore (Lo) Hiller-Baumann
1881 - 1957
Johann Moritz Rugendas (1802 - 1858)
Johann Moritz Rugendas
1802 - 1858
Lucas Cranach I (1472 - 1553)
Lucas Cranach I
1472 - 1553
Wilhelm Porttmann (1819 - 1893)
Wilhelm Porttmann
1819 - 1893
Johann Michael Feuchtmayer (1709 - 1772)
Johann Michael Feuchtmayer
1709 - 1772
Wilhelm Wagenfeld (1900 - 1990)
Wilhelm Wagenfeld
1900 - 1990
Karl Heuser (1828 - 1892)
Karl Heuser
1828 - 1892
Christian Mischke (1944 - 2022)
Christian Mischke
1944 - 2022
Heinrich Hübner (1869 - 1945)
Heinrich Hübner
1869 - 1945
Karoline Wittmann (1913 - 1978)
Karoline Wittmann
1913 - 1978

Schöpfer Impressionismus

Willem de Zwart (1862 - 1931)
Willem de Zwart
1862 - 1931
Stanislas Victor Edouard Lépine (1835 - 1892)
Stanislas Victor Edouard Lépine
1835 - 1892
Nikolaj Wassiljewitsch Mescherin (1864 - 1916)
Nikolaj Wassiljewitsch Mescherin
1864 - 1916
Gérard de Palézieux (1919 - 2012)
Gérard de Palézieux
1919 - 2012
Kate Greenaway (1846 - 1901)
Kate Greenaway
1846 - 1901
Julius Kurz (1872 - 1946)
Julius Kurz
1872 - 1946
Camill Ressu (1880 - 1962)
Camill Ressu
1880 - 1962
Max Emanuel Huber (1903 - 1987)
Max Emanuel Huber
1903 - 1987
Wassili Nikolajewitsch Bakschew (1862 - 1958)
Wassili Nikolajewitsch Bakschew
1862 - 1958
Wilhelm Leibl (1844 - 1900)
Wilhelm Leibl
1844 - 1900
Boris Petrovich Sveshnikov (1927 - 1998)
Boris Petrovich Sveshnikov
1927 - 1998
Pierre-Georges Jeanniot (1848 - 1934)
Pierre-Georges Jeanniot
1848 - 1934
Tine Blau (1845 - 1916)
Tine Blau
1845 - 1916
Isaak IIljitsch Lewitan (1860 - 1900)
Isaak IIljitsch Lewitan
1860 - 1900
Aksel Martin Lassen (1869 - 1946)
Aksel Martin Lassen
1869 - 1946
Franz Hoffmann-Fallersleben (1855 - 1925)
Franz Hoffmann-Fallersleben
1855 - 1925