Erwin Heerich (1922 - 2004) - Foto 1

Erwin Heerich

Erwin Heerich war ein deutscher Künstler.

Erwin Heerich ist einer der wichtigsten deutschen Bildhauer der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das spiegelt die Resonanz auf seinen Tod im November 2004 in der nationalen und internationalen Presse. Seine Werke sind in bedeutenden Museen und Sammlungen moderner Skulptur zu finden.

Als Schüler von Ewald Mataré an der Düsseldorfer Kunstakademie entwickelte er in den 1950er Jahren ein eigenständiges plastisches Werk, wobei er seiner individuellen künstlerischen Linie immer treu blieb und sich nie vom „Zeitgeist“ vereinnahmen ließ. Als zweifacher documenta-Teilnehmer fand er internationale Beachtung. Er war außer in Europa auf Ausstellungen in New York und Tokyo, in Kairo und auf der Biennale von São Paulo vertreten. Von 1968 bis 1982 lehrte er als Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie. Als akademischer Lehrer und diskussionsfreudiger Kollege war er dort lange Jahre eine der einflussreichsten Persönlichkeiten.

Wikipedia

Geboren:29. November 1922, Kassel, Deutschland
Verstorben:6. November 2004, Meerbusch, Deutschland
Nationalität:Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung:Ausbilder, Bildhauer, Grafiker, Künstler, Zeichnner
Kunstschule / Gruppe:Düsseldorfer Malerschule
Kunst Stil:Nachkriegskunst, Zeitgenössische Kunst
Erwin Heerich. Ohne TitelErwin Heerich. Untitled - Auktionsware

Auktionsware Erwin Heerich

Alle Lose

Schöpfer Deutschland

Rudolph Jordan (1810 - 1887)
Rudolph Jordan
1810 - 1887
Richard Kaiser (1868 - 1941)
Richard Kaiser
1868 - 1941
Georg Hacker (1863 - 1945)
Georg Hacker
1863 - 1945
Hermann Ober (1920 - 1997)
Hermann Ober
1920 - 1997
Angelo Von Courten (1848 - 1925)
Angelo Von Courten
1848 - 1925
Karl Zerbe (1903 - 1972)
Karl Zerbe
1903 - 1972
Thomas Theodor Heine (1867 - 1948)
Thomas Theodor Heine
1867 - 1948
Rolf (Emil Rudolf) Nesch (1893 - 1975)
Rolf (Emil Rudolf) Nesch
1893 - 1975
Friedrich Eibner (1825 - 1877)
Friedrich Eibner
1825 - 1877
Albert Hennig (1907 - 1998)
Albert Hennig
1907 - 1998
Emma Pastor Normann (1871 - 1954)
Emma Pastor Normann
1871 - 1954
Bernd Zimmer (1948)
Bernd Zimmer
1948
Carl Christian Feddersen (1875 - 1950)
Carl Christian Feddersen
1875 - 1950
Gabriel Ritter von Hackl (1843 - 1926)
Gabriel Ritter von Hackl
1843 - 1926
Oswald Pötzelberger (1893 - 1966)
Oswald Pötzelberger
1893 - 1966
Peter von Hess (1792 - 1871)
Peter von Hess
1792 - 1871

Schöpfer Nachkriegskunst

Hans Berger (1882 - 1977)
Hans Berger
1882 - 1977
Gabriella Crespi (1922 - 2017)
Gabriella Crespi
1922 - 2017
Cai Guoqiang (1957)
Cai Guoqiang
1957
George Grosz (1893 - 1959)
George Grosz
1893 - 1959
Jeff Elrod (1966)
Jeff Elrod
1966
Hans Ferdinand Sauerbruch (1910 - 1996)
Hans Ferdinand Sauerbruch
1910 - 1996
Max Baur (1898 - 1988)
Max Baur
1898 - 1988
Christian Herdeg (1942)
Christian Herdeg
1942
Hede Bühl (1940)
Hede Bühl
1940
Kumi Sugai (1919 - 1996)
Kumi Sugai
1919 - 1996
Peter Randall-Page (1954)
Peter Randall-Page
1954
Elmer Nelson Bischoff (1916 - 1991)
Elmer Nelson Bischoff
1916 - 1991
Leonor Fini (1907 - 1996)
Leonor Fini
1907 - 1996
Santiago Martínez Delgado (1906 - 1954)
Santiago Martínez Delgado
1906 - 1954
Jaume Plensa (1955)
Jaume Plensa
1955
Waljerij Aljeksandrowitsch Maloljetkow (1945)
Waljerij Aljeksandrowitsch Maloljetkow
1945