Joan Mitchell (1926 - 1992) - Foto 1

Joan Mitchell

Joan Mitchell war eine amerikanische Malerin, bekannt für ihre bedeutenden Beiträge zur abstrakten Expressionismus-Bewegung. Ihre Werke zeichnen sich durch lebendige Farbpalette, dynamische Pinselstriche und die emotionale Intensität aus. Mitchell, die in Chicago geboren wurde und später in Frankreich lebte, fand Inspiration in der Landschaftsmalerei, was ihre Kunst tiefgehend beeinflusste. Ihre Gemälde sind nicht nur visuelle Darstellungen, sondern auch Ausdruck ihrer persönlichen Erfahrungen und Emotionen.

Mitchell studierte an der Art Institute of Chicago und war Teil der New Yorker Kunstszene, wo sie mit anderen Künstlern des abstrakten Expressionismus in Verbindung stand. Trotz der männlich dominierten Kunstwelt ihrer Zeit erlangte Mitchell Anerkennung und Erfolg. Ihre Kunstwerke sind in bedeutenden Museen und Galerien weltweit ausgestellt, darunter das Museum of Modern Art in New York und das Centre Pompidou in Paris.

Besonders bemerkenswert an Mitchells Arbeit ist ihre Fähigkeit, die Grenzen der Malerei zu erweitern. Sie experimentierte mit Format und Skala und schuf großformatige Leinwandarbeiten, die den Betrachter visuell umfangen. Ihre Gemälde, oft als "Felder" von Farbe beschrieben, laden zur Reflexion über die Natur und menschliche Emotion ein.

Für Sammler und Kunst- und Antiquitätenexperten bietet Joan Mitchells Werk eine einzigartige Perspektive auf die abstrakte Malerei. Ihre Arbeiten sind nicht nur bedeutende Beiträge zur Kunstgeschichte, sondern auch wertvolle Sammlerstücke. Registrieren Sie sich für Updates, um über neue Verkaufsangebote und Auktionsereignisse im Zusammenhang mit Joan Mitchell informiert zu werden. Entdecken Sie die faszinierende Welt dieser außergewöhnlichen Künstlerin und sichern Sie sich die Möglichkeit, Teil ihres kulturellen Erbes zu werden.

Geboren:12. Februar 1926, Chicago, Vereinigten Staaten
Verstorben:30. Oktober 1992, Paris, Frankreich
Nationalität:Frankreich, Vereinigten Staaten
Tätigkeitszeitraum: XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Künstler
Kunstschule / Gruppe:New Yorker Schule
Genre:Allegorie
Kunst Stil:Abstrakter Expressionismus, Moderne Kunst, Nachkriegskunst, Zeitgenössische Kunst
JOAN MITCHELL (1925-1992) - Auktionspreise

Auktionspreise Joan Mitchell

Alle Lose
35 Lose
wurden versteigert
Auktionsarchiv öffnen

Autoren und Künstler Frankreich

François Hippolyte Debon (1816 - 1872)
François Hippolyte Debon
1816 - 1872
Victor Lvovich Kibalchich (Serge) (1890 - 1947)
Victor Lvovich Kibalchich (Serge)
1890 - 1947
Franz Marc (1880 - 1916)
Franz Marc
1880 - 1916
Édouard Debat-Ponsan (1847 - 1913)
Édouard Debat-Ponsan
1847 - 1913
Valentin Le Campion (1903 - 1952)
Valentin Le Campion
1903 - 1952
 Maitre de Coëtivy (XV. Jahrhundert - XVI. Jahrhundert)
Maitre de Coëtivy
XV. Jahrhundert - XVI. Jahrhundert
Paloma Picasso (1949)
Paloma Picasso
1949
Patrick Demarchelier (1943 - 2022)
Patrick Demarchelier
1943 - 2022
Mikhail Pelopidovich Latri (1875 - 1942)
Mikhail Pelopidovich Latri
1875 - 1942
Bernar Venet (1941)
Bernar Venet
1941
Maria Konstantinowna Baschkirzewa (1858 - 1884)
Maria Konstantinowna Baschkirzewa
1858 - 1884
Nicolas-François Gillet (1712 - 1791)
Nicolas-François Gillet
1712 - 1791
Maxime Maufra (1861 - 1918)
Maxime Maufra
1861 - 1918
Henri Bellery-Desfontaines (1867 - 1909)
Henri Bellery-Desfontaines
1867 - 1909
Martin Léonce Chabry (1832 - 1883)
Martin Léonce Chabry
1832 - 1883
Wera Wladimirowna Chlebnikowа (1891 - 1941)
Wera Wladimirowna Chlebnikowа
1891 - 1941

Schöpfer Abstrakter Expressionismus

Eva Theodore Bohl-Wilke (1885 - 1967)
Eva Theodore Bohl-Wilke
1885 - 1967
James Weeks (1922 - 1998)
James Weeks
1922 - 1998
Lucia Sarto (1950)
Lucia Sarto
1950
Roberto Montenegro Nervo (1885 - 1968)
Roberto Montenegro Nervo
1885 - 1968
Rudolf Hoflehner (1916 - 1995)
Rudolf Hoflehner
1916 - 1995
Harmen Meurs (1891 - 1964)
Harmen Meurs
1891 - 1964
Duane Hanson (1925 - 1996)
Duane Hanson
1925 - 1996
Bruno Erdmann (1915 - 2003)
Bruno Erdmann
1915 - 2003
Luciano Grassi (1927 - 2008)
Luciano Grassi
1927 - 2008
John Lawrence (1933)
John Lawrence
1933
Truman Howe Bartlett (1835 - 1922)
Truman Howe Bartlett
1835 - 1922
Paul Stollreither (1886 - 1973)
Paul Stollreither
1886 - 1973
Claudia Rößger (1977)
Claudia Rößger
1977
Julio Galán (1958 - 2006)
Julio Galán
1958 - 2006
Richard Aldrich (1975)
Richard Aldrich
1975
Alexander Nikolaevich Samokhvalov (1894 - 1971)
Alexander Nikolaevich Samokhvalov
1894 - 1971