Alfred Jean Andre Cluysenaar (1837 - 1902)

Alfred Jean Andre Cluysenaar (1837 - 1902) - Foto 1

Alfred Jean Andre Cluysenaar

Alfred Jean Andre Cluysenaar war ein belgischer Maler, Zeichner und Aquarellist. Seine Sujets waren Porträt und Historienmalerei. Von 1855 bis 1857 absolvierte Alfred die Académie Royale des Beaux Arts in Brüssel. In Zusammenarbeit mit seinem Vater gestaltete Alfred Cluysenaar die Deckenmalerei im Rathaus von Saint-Gilles mit der Allegorie der Wahrheit, der Güte und der Schönheit. In den 1860er Jahren unterstützte er seinen Vater bei einem Auftrag in Deutschland, wo sie gemeinsam das Theater in Bad Homburg vor der Höhe ausgestalteten. Von der königlichen Familie, von Adligen, Finanziers und Politikern erstellte Cluysenaar zahlreiche Porträtwerke. In dem von seinem Vater errichteten Atelier in der Rue de la Source und am Institute supérieur des Beaux Arts in Antwerpen unterrichtete er ab 1866. Im Jahr 1891 wurde er Professor d'Art décoratif et monumental. In Saint Gilles gründete und leitete Alfred Cluysenaar die Académie Dessin. Alfred Cluysenaar bevorzugte es, akademisch romantische Kompositionen monumental auszuführen. Seine Darstellungsweise ist ungezwungen und einfühlsam. Cluysenaars Werke zeigen den akademischen Einfluss. Seine Malweise ist kühl und formell.

Wikipedia

Geboren:24. September 1837, Region Brüssel-Hauptstadt, Belgien
Verstorben:23. November 1902, Sint-Gillis, Belgien
Nationalität:Belgien
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Künstler, Zeichnner, Grafiker, Historiker, Landschaftsmaler, Bildmaler, Porträtist
Genre:Genrekunst, Historienmalerei, Aktkunst, Landschaftsmalerei, Porträt
Kunst Stil:Akademismus, Realismus
Technik:Öl, Öl auf Leinwand, Aquarell

Autoren und Künstler Belgien

Henri Michaux (1899 - 1984)
Henri Michaux
1899 - 1984
Florent Mols (1811 - 1896)
Florent Mols
1811 - 1896
Leon Brunin (1861 - 1949)
Leon Brunin
1861 - 1949
Andries Cornelis Lens (1739 - 1822)
Andries Cornelis Lens
1739 - 1822
Hendrick Aerts (1560 - 1603)
Hendrick Aerts
1560 - 1603
Jean Joseph Verhaghen (1726 - 1795)
Jean Joseph Verhaghen
1726 - 1795
George (Georges) Morren (1868 - 1941)
George (Georges) Morren
1868 - 1941
John Baptiste Medina (1659 - 1710)
John Baptiste Medina
1659 - 1710
Matthijs de Vis (1702 - 1765)
Matthijs de Vis
1702 - 1765
Frans Van Leemputten (1850 - 1914)
Frans Van Leemputten
1850 - 1914
Andrés de Santa Maria (1860 - 1945)
Andrés de Santa Maria
1860 - 1945
Ignatius van der Stock (1635 - 1664)
Ignatius van der Stock
1635 - 1664
François Joseph Binjé (1835 - 1900)
François Joseph Binjé
1835 - 1900
Cornelis De Vos (1585 - 1651)
Cornelis De Vos
1585 - 1651
Anthonis van Dyck (1599 - 1641)
Anthonis van Dyck
1599 - 1641
Joseph Quinaux (1822 - 1895)
Joseph Quinaux
1822 - 1895

Schöpfer Akademismus

Alexander Bogdanowitsch Willewalde (1857 - 1903)
Alexander Bogdanowitsch Willewalde
1857 - 1903
John Linnell (1792 - 1882)
John Linnell
1792 - 1882
François Flameng (1856 - 1923)
François Flameng
1856 - 1923
Saul Bellow (1915 - 2005)
Saul Bellow
1915 - 2005
Antonio Lopez Garcia (1936)
Antonio Lopez Garcia
1936
Charles Joshua Chaplin (1825 - 1891)
Charles Joshua Chaplin
1825 - 1891
Wilhelm Trübner (1851 - 1917)
Wilhelm Trübner
1851 - 1917
Charles Edouard De Beaumont (1821 - 1888)
Charles Edouard De Beaumont
1821 - 1888
Josef Scheurenberg (1846 - 1914)
Josef Scheurenberg
1846 - 1914
Georgij Semjonowitsch Wereiskij (1886 - 1962)
Georgij Semjonowitsch Wereiskij
1886 - 1962
Vladislav Bakalovich (1831 - 1904)
Vladislav Bakalovich
1831 - 1904
William Lewin (1747 - 1795)
William Lewin
1747 - 1795
Joseph Semple (Sempill) (1830 - 1877)
Joseph Semple (Sempill)
1830 - 1877
Alfred Raum (1872 - 1935)
Alfred Raum
1872 - 1935
František Ženíšek (1849 - 1916)
František Ženíšek
1849 - 1916
Brighton Riviere (1840 - 1920)
Brighton Riviere
1840 - 1920