Stefan Szczesny (1951) - Foto 1

Stefan Szczesny

Stefan Szczesny ist ein deutscher expressionistischer Maler, Zeichner und Keramikbildhauer, Mitbegründer der Bewegung der Neuen Wilden.

Szczesnys lebendige Gemälde und figurative Werke sind vom Geist der Karibik und dem farbenfrohen, sinnlichen mediterranen Lebensstil inspiriert.

Eines seiner bekanntesten Werke ist The Living Planet. Das Multitalent und der vielseitige Künstler hat der gesamten Insel Mainau seinen Stempel aufgedrückt, indem er zahlreiche Keramiken in verschiedenen Formen und Größen, große Glasstelen und viele andere Objekte wie eine Brücke und ein bemaltes NT-Luftschiff geschaffen hat, die zu einem Kunstwerk geworden sind.

Geboren:9. April 1951, München, Deutschland
Nationalität:Deutschland, Vereinigten Staaten
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildhauer, Bildmaler, Dekorateur, Keramiker, Künstler, Medienkünstler, Zeichnner
Kunstschule / Gruppe:Новая Уайльда
Genre:Aktkunst, Landschaftsmalerei, Stillleben
Kunst Stil:Expressionismus, Nachkriegskunst, Zeitgenössische Kunst

Autoren und Künstler Deutschland

Anni Albers (1899 - 1994)
Anni Albers
1899 - 1994
Wolfgang Kolks (1935)
Wolfgang Kolks
1935
Mahirwan Mamtani (1935)
Mahirwan Mamtani
1935
Louis Douzette (1834 - 1924)
Louis Douzette
1834 - 1924
Henry Lot (1822 - 1878)
Henry Lot
1822 - 1878
Christian Griepenkerl (1839 - 1916)
Christian Griepenkerl
1839 - 1916
Erich Lethgau (1940)
Erich Lethgau
1940
Richard Eschke (1859 - 1944)
Richard Eschke
1859 - 1944
Leopold Carl Müller (1834 - 1892)
Leopold Carl Müller
1834 - 1892
Franz Iffland (1862 - 1935)
Franz Iffland
1862 - 1935
Ulf Petermann (1950)
Ulf Petermann
1950
Jacob Nöbbe (1850 - 1919)
Jacob Nöbbe
1850 - 1919
Gustav Friedrich von Hetsch (1788 - 1864)
Gustav Friedrich von Hetsch
1788 - 1864
Franz Wenzel Schwarz (1842 - 1919)
Franz Wenzel Schwarz
1842 - 1919
Paul Erich Oehme (1889 - 1970)
Paul Erich Oehme
1889 - 1970
Emilie Preyer (1849 - 1930)
Emilie Preyer
1849 - 1930

Schöpfer Expressionismus

Rudolf Moser (1914 - 1972)
Rudolf Moser
1914 - 1972
Otto Möller (1883 - 1964)
Otto Möller
1883 - 1964
Armin Boehm (1972)
Armin Boehm
1972
Bernard Dufour (1922 - 2016)
Bernard Dufour
1922 - 2016
Walter Müller (1890 - 1977)
Walter Müller
1890 - 1977
Gerhard Fietz (1910 - 1997)
Gerhard Fietz
1910 - 1997
Bart Dorsa (1967)
Bart Dorsa
1967
Ma Liuming (1969)
Ma Liuming
1969
Mark Dion (1961)
Mark Dion
1961
Edouard Pignon (1905 - 1993)
Edouard Pignon
1905 - 1993
Alfred Aberdam (1894 - 1963)
Alfred Aberdam
1894 - 1963
Elmar Kopp (1929 - 2020)
Elmar Kopp
1929 - 2020
Alexey Viktorovich Kallima (1969)
Alexey Viktorovich Kallima
1969
Viktor Semenovich Kazarin (1948 - 2021)
Viktor Semenovich Kazarin
1948 - 2021
Lothar-Günther Buchheim (1918 - 2007)
Lothar-Günther Buchheim
1918 - 2007
Ferdinand Finne (1910 - 1999)
Ferdinand Finne
1910 - 1999