Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow (1760 - 1818)

Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow (1760 - 1818) - Foto 1

Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow

Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow (russisch: Ермолай Дементьевич Камеженков) war ein Künstler aus einer Zeit, in der die Welt der Kunst und Sammlerstücke durch eine Vielfalt von Stilen und kulturellen Einflüssen geprägt war. Sein Werk und sein künstlerischer Einfluss sind in verschiedenen Auktionshäusern und Sammlungen dokumentiert, was darauf hindeutet, dass er in seiner Zeit eine anerkannte Figur war. Seine Arbeiten werden oft in Auktionen angeboten, was sein anhaltendes Erbe in der Welt der bildenden Künste zeigt.

Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow ist besonders bekannt für seine Beiträge zur klassischen Musikszene. Er trat als Solist in bemerkenswerten Stücken wie Rimsky-Korsakovs "Scheherazade" auf, wobei seine Darbietungen von Kritikern gelobt wurden. Diese Aufführungen wurden von renommierten Orchestern wie dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg unter der Leitung von Dirigenten wie Alejo Perez begleitet​​.

Für Sammler seiner Kunst und Aufzeichnungen seiner Aufführungen bietet der Kunstmarkt regelmäßig Werke und Erinnerungsstücke an, die in die Kategorien Gemälde, Skulpturen und sogar historische Gegenstände fallen​.

Für weitere Einblicke und Updates zu Werken von Jermolaj Djemjentjewitsch Kamjeshjenkow, insbesondere zu neuen Verkaufs- und Auktionsveranstaltungen, melden Sie sich bitte an, um unsere Benachrichtigungen zu erhalten. Dies gewährleistet, dass Sie keine bedeutenden Ereignisse verpassen, die mit diesem herausragenden Künstler verbunden sind.

Geboren:1760, Twer, Russisches Kaiserreich
Verstorben:1818, Twer, Russisches Kaiserreich
Nationalität:Russland, Russisches Kaiserreich
Tätigkeitszeitraum: XVIII, XIX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Künstler, Porträtist
Kunstschule / Gruppe:Russische Schule
Genre:Porträt, Камерный портрет, Провинциальный портрет
Kunst Stil:Neoklassizismus, Russischer Klassizismus

Autoren und Künstler Russland

Mark Sterling (1895 - 1976)
Mark Sterling
1895 - 1976
Warwara Fjodorowna Stepanowa (1894 - 1958)
Warwara Fjodorowna Stepanowa
1894 - 1958
Sergei Aramaisovich Essaian (1939 - 2007)
Sergei Aramaisovich Essaian
1939 - 2007
Igor Sergeyevich Chelkovsky (1937)
Igor Sergeyevich Chelkovsky
1937
Jean Peské (1870 - 1949)
Jean Peské
1870 - 1949
Gabdulla Muhamedgarifovich (Abdulla) Tukayev (Tuqay) (1886 - 1913)
Gabdulla Muhamedgarifovich (Abdulla) Tukayev (Tuqay)
1886 - 1913
Gjeorgij Iwanowitsch Narbut (1886 - 1920)
Gjeorgij Iwanowitsch Narbut
1886 - 1920
Evgeny Goryunov (1944 - 1994)
Evgeny Goryunov
1944 - 1994
Wassili Prokofjewitsch Efanow (1900 - 1978)
Wassili Prokofjewitsch Efanow
1900 - 1978
Jewgenija Michailowna Adamova (1913 - 1991)
Jewgenija Michailowna Adamova
1913 - 1991
Gennady Stepanovich Rayshev (1934 - 2020)
Gennady Stepanovich Rayshev
1934 - 2020
Valery Vsevolodovich Kapterev (1900 - 1981)
Valery Vsevolodovich Kapterev
1900 - 1981
Matwei Genrichowitsch Maniser (1891 - 1966)
Matwei Genrichowitsch Maniser
1891 - 1966
Alexander Wassiljewitsch Kuprin (1880 - 1960)
Alexander Wassiljewitsch Kuprin
1880 - 1960
Tatyana Isidorovna Rusakova (1903 - 1972)
Tatyana Isidorovna Rusakova
1903 - 1972
Hryhorij Kononowytsch Djadtschenko (1869 - 1921)
Hryhorij Kononowytsch Djadtschenko
1869 - 1921

Schöpfer Neoklassizismus

Joseph Chinard (1756 - 1813)
Joseph Chinard
1756 - 1813
Joseph Mozier (1812 - 1870)
Joseph Mozier
1812 - 1870
Jeanne-Louise Vallain (1767 - 1815)
Jeanne-Louise Vallain
1767 - 1815
James Peel (1749 - 1831)
James Peel
1749 - 1831
Auguste Couder (1790 - 1873)
Auguste Couder
1790 - 1873
Giuseppe Piattoli (1748 - 1834)
Giuseppe Piattoli
1748 - 1834
Johann Jacob Tischbein (1725 - 1791)
Johann Jacob Tischbein
1725 - 1791
François-Xavier Fabre (1766 - 1837)
François-Xavier Fabre
1766 - 1837
Vigilius Eriksen (1722 - 1782)
Vigilius Eriksen
1722 - 1782
Gavriil Ivanovich Skorodumov (1755 - 1792)
Gavriil Ivanovich Skorodumov
1755 - 1792
Pierre-Narcisse Guérin (1774 - 1833)
Pierre-Narcisse Guérin
1774 - 1833
James Barry (1741 - 1806)
James Barry
1741 - 1806
Pierre-Philippe Thomire (1751 - 1843)
Pierre-Philippe Thomire
1751 - 1843
Adolf Henning (1809 - 1900)
Adolf Henning
1809 - 1900
Grigori Iwanowitsch Ugrjumow (1764 - 1823)
Grigori Iwanowitsch Ugrjumow
1764 - 1823
Bertel Thorvaldsen (1770 - 1844)
Bertel Thorvaldsen
1770 - 1844