Alexander Jakowlewitsch Golowin (1863 - 1930)

Alexander Jakowlewitsch Golowin (1863 - 1930) - Foto 1

Alexander Jakowlewitsch Golowin

Alexander Jakowlewitsch Golowin (russisch: Александр Яковлевич Головин) war ein bedeutender russischer Künstler und Theaterschaffender, geboren am 1. März 1863 in Moskau und verstorben am 17. April 1930. Bekannt für sein vielseitiges Talent, arbeitete Golowin hauptsächlich in Tempera und Pastell, erschuf farbenprächtige Landschaftsgemälde sowie Porträts und wird sowohl der Moderne als auch den Anfängen des Impressionismus zugeordnet​​. Seine Karriere umfasste auch herausragende Beiträge zur Bühnenkunst, wobei er unter anderem für seine Buchillustrationen zu den Werken E. T. A. Hoffmanns im Jahr 1922 bekannt ist​​.

Golowins Fähigkeiten erstreckten sich über das malerische Schaffen hinaus auf die Welt des Theaters, wo er als einer der führenden Bühnenbildner und Koloristen im kaiserlichen Russland galt. Seine Theaterarbeiten, darunter Dekorationen und Kostümentwürfe, trugen maßgeblich zur visuellen Gestaltung bedeutender Aufführungen bei. Er hinterließ auch eine Reihe von Porträts, darunter mehrere des berühmten Sängers Fjodor Schaljapin, und ist in Sammlungen namhafter Museen, wie dem Nationalmuseum und dem Malmö Konstmuseum, vertreten​​.

Alexander Jakowlewitsch Golowins Werke spiegeln eine tiefe künstlerische Vielfalt und eine außergewöhnliche Fähigkeit zur Farbgestaltung wider. Sein Einfluss auf die russische Kunst und das Theater seiner Zeit bleibt unbestreitbar. Für Sammler und Kunst- sowie Antiquitätenexperten, die tiefer in Golowins Schaffen eintauchen möchten, bietet seine Arbeit einen faszinierenden Einblick in die künstlerische Entwicklung Russlands zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Für weitere Informationen und Updates zu Alexander Jakowlewitsch Golowin, einschließlich neuer Produktverkäufe und Auktionsereignisse, melden Sie sich für unsere Updates an. Dies ist eine exzellente Gelegenheit, um auf dem Laufenden zu bleiben und keine wichtigen Neuigkeiten oder Sammlerstücke zu verpassen, die mit diesem außergewöhnlichen Künstler verbunden sind.

Geboren:1. März 1863, Moskau, Russisches Kaiserreich
Verstorben:17. April 1930, St. Petersburg, UdSSR
Nationalität:Russland, UdSSR, Russisches Kaiserreich
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Designer, Grafiker, Innenarchitekt
Kunstschule / Gruppe:Mir Iskusstwa, Union der russischen Künstler
Genre:Landschaftsmalerei, Porträt, Stillleben
Kunst Stil:Impressionismus, Moderne Kunst

Autoren und Künstler Russland

Michail Markianowitsch Germaschew (1867 - 1930)
Michail Markianowitsch Germaschew
1867 - 1930
Nikolai Wassiljewitsch Owetschkin (1929 - 1993)
Nikolai Wassiljewitsch Owetschkin
1929 - 1993
Wladimir Wassiljewitsch Lebedew (1891 - 1967)
Wladimir Wassiljewitsch Lebedew
1891 - 1967
Fjodor Wassiljewitsch Antonow (1904 - 1991)
Fjodor Wassiljewitsch Antonow
1904 - 1991
Alexander Nikolajewitsch Wolkow (1886 - 1957)
Alexander Nikolajewitsch Wolkow
1886 - 1957
Petr Ivanovich Petrovichev (Kuzmichev) (1874 - 1947)
Petr Ivanovich Petrovichev (Kuzmichev)
1874 - 1947
Anton Pawlowitsch Losenko (1737 - 1773)
Anton Pawlowitsch Losenko
1737 - 1773
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko (1901 - 1977)
Mykola Petrowytsch Hluschtschenko
1901 - 1977
Petr Efimovich Zabolotsky (1803 - 1866)
Petr Efimovich Zabolotsky
1803 - 1866
Nikolay Nikanorovich Motovilov (1921 - 2002)
Nikolay Nikanorovich Motovilov
1921 - 2002
Iwan Alexejewitsch Wladimirow (1870 - 1947)
Iwan Alexejewitsch Wladimirow
1870 - 1947
Boris Israiljewitsch Anisfeld (1878 - 1973)
Boris Israiljewitsch Anisfeld
1878 - 1973
Alexander Ignatyevich Lebedev (1830 - 1898)
Alexander Ignatyevich Lebedev
1830 - 1898
Stanislav Mikhailovich Nikireev (1932 - 2007)
Stanislav Mikhailovich Nikireev
1932 - 2007
Isaak Israilewitsch Brodski (1884 - 1939)
Isaak Israilewitsch Brodski
1884 - 1939
Aleksey Il'ich Kravchenko (1889 - 1940)
Aleksey Il'ich Kravchenko
1889 - 1940

Schöpfer Impressionismus

Othon Friesz (1879 - 1949)
Othon Friesz
1879 - 1949
Käthe Loewenthal (1878 - 1942)
Käthe Loewenthal
1878 - 1942
Abbott Fuller Graves (1859 - 1936)
Abbott Fuller Graves
1859 - 1936
Emilio Boggio (1857 - 1920)
Emilio Boggio
1857 - 1920
Julian Onderdonk (1882 - 1922)
Julian Onderdonk
1882 - 1922
Marc-Louis Solon (1835 - 1913)
Marc-Louis Solon
1835 - 1913
Robert Rafailowitsch Falk (1886 - 1958)
Robert Rafailowitsch Falk
1886 - 1958
Howard Allen Trafton (1897 - 1964)
Howard Allen Trafton
1897 - 1964
Willy Benz-Baenitz (1881 - 1957)
Willy Benz-Baenitz
1881 - 1957
Maria Marevna (1892 - 1984)
Maria Marevna
1892 - 1984
Adelsten Normann (1848 - 1918)
Adelsten Normann
1848 - 1918
Felix Heuberger (1888 - 1968)
Felix Heuberger
1888 - 1968
Charles (Karl Friedrich Alfred) Vetter (1858 - 1941)
Charles (Karl Friedrich Alfred) Vetter
1858 - 1941
Giacomo Grosso (1860 - 1938)
Giacomo Grosso
1860 - 1938
William Lee Hankey (1869 - 1952)
William Lee Hankey
1869 - 1952
Jacek Malczewski (1854 - 1929)
Jacek Malczewski
1854 - 1929