Sergej Iwanowitsch Osipow (1915 - 1985)

Sergej Iwanowitsch Osipow (1915 - 1985) - Foto 1

Sergej Iwanowitsch Osipow

Sergej Iwanowitsch Osipow (russisch: Сергей Иванович Осипов) war ein sowjetischer Künstler der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts.  Er ist bekannt als Maler und Lehrer, ein Vertreter der Leningrader Schule der Malerei.

Nach Ansicht von Kritikern erreichte Sergej Osipow den Höhepunkt seines Schaffens in den 1970er und frühen 1980er Jahren, als er eine Reihe herausragender Werke in den Genres Landschaft und Stillleben schuf. Seine bevorzugten Sujets waren die Natur und Ansichten der alten russischen Städte seiner Heimatstadt Twer. Seine Gemälde zeichnen sich durch Lakonismus, Konventionalität der Formen und Ausdruckskraft der Bilder aus, die an die Kunst der alten russischen Meister erinnern. Seine Werke haben in der Leningrader Malerei der 1970er Jahre eine bedeutende Spur hinterlassen und ihr eine Identität verliehen.

Geboren:22. September 1915, Beschezk, Russisches Kaiserreich
Verstorben:12. Oktober 1985, St. Petersburg, UdSSR
Nationalität:Russland, UdSSR
Tätigkeitszeitraum: XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Künstler, Landschaftsmaler
Kunstschule / Gruppe:Leningrader Schule, Ленинградская организация Союза художников РСФСР
Genre:Genrekunst, Landschaftsmalerei, Porträt, Stillleben
Kunst Stil:Sozialistischer Realismus, Zeitgenössische Kunst

Autoren und Künstler Russland

Dmitry Kapitonovich Tegin (1914 - 1988)
Dmitry Kapitonovich Tegin
1914 - 1988
Jefim Dawidowitsch Simkin (1915 - 2001)
Jefim Dawidowitsch Simkin
1915 - 2001
Michail Wassiljewitsch Le-Dentu (1891 - 1917)
Michail Wassiljewitsch Le-Dentu
1891 - 1917
Vera Idelson (1893 - 1977)
Vera Idelson
1893 - 1977
Wladimir Fjodorowitsch Schtranich (1888 - 1981)
Wladimir Fjodorowitsch Schtranich
1888 - 1981
Abram Jefimowitsch Archipow (1862 - 1930)
Abram Jefimowitsch Archipow
1862 - 1930
Iwan Albjertowitsch Puni (1894 - 1956)
Iwan Albjertowitsch Puni
1894 - 1956
Wladimir Aljeksandrowitsch Igoschjew (1921 - 2007)
Wladimir Aljeksandrowitsch Igoschjew
1921 - 2007
Alexander Pawlowitsch Bubnow (1908 - 1964)
Alexander Pawlowitsch Bubnow
1908 - 1964
Robert Rafailowitsch Falk (1886 - 1958)
Robert Rafailowitsch Falk
1886 - 1958
Mikhail Ivanovich Makhaev (1718 - 1770)
Mikhail Ivanovich Makhaev
1718 - 1770
Pawel Petrowitsch Tschistjakow (1832 - 1919)
Pawel Petrowitsch Tschistjakow
1832 - 1919
Dmitry Pavlovich Krapivny (1900 - 1940)
Dmitry Pavlovich Krapivny
1900 - 1940
Timofei Jegorowitsch Mjagkow (1811 - 1865)
Timofei Jegorowitsch Mjagkow
1811 - 1865
Arthur Zerich-Glechyan (1963)
Arthur Zerich-Glechyan
1963
Ivan Ivanovich Lavsky (1919 - 1977)
Ivan Ivanovich Lavsky
1919 - 1977

Schöpfer Sozialistischer Realismus

Markus Oehlen (1956)
Markus Oehlen
1956
Monika Huber (1959)
Monika Huber
1959
Barrie Cooke (1931 - 2014)
Barrie Cooke
1931 - 2014
Béla Iványi-Grünwald (1867 - 1940)
Béla Iványi-Grünwald
1867 - 1940
Alexander Wassiljewitsch Schewtschenko (1883 - 1948)
Alexander Wassiljewitsch Schewtschenko
1883 - 1948
Fred Kabotie (1900 - 1986)
Fred Kabotie
1900 - 1986
Nikolaus von Georgi (1940)
Nikolaus von Georgi
1940
Arturo Rivera (1945 - 2019)
Arturo Rivera
1945 - 2019
Jesús Mari Lazkano (1960)
Jesús Mari Lazkano
1960
Rei Kawakubo (1942)
Rei Kawakubo
1942
Jacob Hashimoto (1973)
Jacob Hashimoto
1973
Joe Andoe (1955)
Joe Andoe
1955
Roy De Forest (1930 - 2007)
Roy De Forest
1930 - 2007
Theodorus Gerardus L'Herminez (1921 - 1997)
Theodorus Gerardus L'Herminez
1921 - 1997
Michael Heizer (1944)
Michael Heizer
1944
Martin Henze (1973)
Martin Henze
1973