Henri Manguin (1874 - 1949) - Foto 1

Henri Manguin

Henri Manguin war ein französischer Maler, der für seine Rolle als führender Vertreter des Fauvismus bekannt ist, einer Bewegung, die für ihre lebhaften Farben und die starke malerische Qualität bekannt ist. Manguin, geboren 1874 in Paris und verstorben 1949 in Saint-Tropez, studierte an der École des Beaux-Arts unter Gustave Moreau, wo er enge Freundschaften mit anderen künftigen Fauvisten wie Henri Matisse und Albert Marquet schloss. Sein Stil zeichnete sich durch die Verwendung intensiver Farben aus, die er auf eine Weise einsetzte, die Harmonie und Gleichgewicht in seinen Werken schaffte.

Manguin heiratete 1899 Jeanne Marie Carette, die über dreißig Jahre lang Modell für viele seiner Gemälde war, und seine Werke wurden von namhaften Sammlern und Persönlichkeiten wie Amboise Vollard geschätzt, der 1906 hundertfünfzig seiner Gemälde kaufte. Er verbrachte einen Großteil seines Lebens zwischen Paris und Saint-Tropez, wo er von der südlichen Lichtstimmung fasziniert war und viele seiner bekannten Werke schuf. Zu seinen bemerkenswerten Werken gehören "La Baigneuse" (1906) im Museum of Grenoble und "Jeanne au rocher (Cavalière)" (1906), welche die charakteristischen Elemente des Fauvismus - kühne Farben und expressive Darstellung - aufzeigen.

Darüber hinaus umfasst sein künstlerisches Erbe nicht nur Malereien, sondern auch Grafiken, darunter Radierungen, Trockenpunktgravuren und Lithographien, die oft seine Familie und Szenen aus Saint-Tropez darstellen. Seine Werke sind in bedeutenden Sammlungen und Museen weltweit vertreten, wie im Musée d'Orsay in Paris, im Museum of Grenoble und im Museo Nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid.

Für Sammler und Kunst- sowie Antiquitätenexperten bietet Henri Manguins Oeuvre eine faszinierende Einsicht in die Entstehung und Entwicklung des Fauvismus. Sein Beitrag zur Kunstgeschichte ist unverkennbar und seine Werke bleiben ein Zeugnis der künstlerischen Innovation und des Ausdrucks des frühen 20. Jahrhunderts. Für weitere Informationen und Updates zu Werken und Auktionsereignissen im Zusammenhang mit Henri Manguin laden wir Sie ein, sich für unsere Updates anzumelden. So bleiben Sie stets informiert über Neuigkeiten und Verkaufsveranstaltungen, die sich auf diesen herausragenden Künstler beziehen.
 

Geboren:23. März 1874, Paris, Frankreich
Verstorben:25. September 1949, Saint-Tropez, Frankreich
Nationalität:Frankreich
Tätigkeitszeitraum: XIX, XX. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Genremaler, Künstler, Landschaftsmaler
Kunstschule / Gruppe:Société des artistes indépendants
Genre:Genrekunst, Landschaftsmalerei, Ländliche Landschaft, Marinemalerei, Stillleben
Kunst Stil:Fauvismus, Postimpressionismus

Autoren und Künstler Frankreich

Daniel Ridgway Knight (1839 - 1924)
Daniel Ridgway Knight
1839 - 1924
Louis-Nicolas de Lespinasse (1734 - 1808)
Louis-Nicolas de Lespinasse
1734 - 1808
Jean-Claude Duplessis (1699 - 1774)
Jean-Claude Duplessis
1699 - 1774
Antoine Coypel (1661 - 1722)
Antoine Coypel
1661 - 1722
Leon-Victor Dupre (1816 - 1879)
Leon-Victor Dupre
1816 - 1879
Alexis Nicolas Perignon I (1726 - 1782)
Alexis Nicolas Perignon I
1726 - 1782
Eithne Jordan (1954)
Eithne Jordan
1954
Louis Licherie de Beurie (1629 - 1687)
Louis Licherie de Beurie
1629 - 1687
Henri Abraham Chatelain (1684 - 1743)
Henri Abraham Chatelain
1684 - 1743
Giuseppe Ceracchi (1751 - 1801)
Giuseppe Ceracchi
1751 - 1801
Juste-Aurèle Meissonier (1695 - 1750)
Juste-Aurèle Meissonier
1695 - 1750
Jean Dufy (1888 - 1964)
Jean Dufy
1888 - 1964
Eugène Atget (1857 - 1927)
Eugène Atget
1857 - 1927
Abraham Willemsens (1605 - 1672)
Abraham Willemsens
1605 - 1672
Louis-Messidor-Lebon Petitot (1794 - 1862)
Louis-Messidor-Lebon Petitot
1794 - 1862
Jean-Antoine Watteau (1684 - 1721)
Jean-Antoine Watteau
1684 - 1721

Schöpfer Fauvismus

Leland Bell (1922 - 1991)
Leland Bell
1922 - 1991
Leon Zeytline (1885 - 1962)
Leon Zeytline
1885 - 1962
Paul Henschel (1889 - 1982)
Paul Henschel
1889 - 1982
Anatoly Stepanovich Slepyshev (1932 - 2016)
Anatoly Stepanovich Slepyshev
1932 - 2016
Gigi Comolli (1893 - 1976)
Gigi Comolli
1893 - 1976
Rudolf Bredow (1909 - 1973)
Rudolf Bredow
1909 - 1973
Leonid Jakowlewitsch Mesherizkij (1930 - 2007)
Leonid Jakowlewitsch Mesherizkij
1930 - 2007
Yasuo Kunyoshi (1893 - 1953)
Yasuo Kunyoshi
1893 - 1953
Cornelius Völker (1965)
Cornelius Völker
1965
Annie Bremer (1868 - 1923)
Annie Bremer
1868 - 1923
Henri Rivière (1864 - 1951)
Henri Rivière
1864 - 1951
Juan de Echevarria (1875 - 1931)
Juan de Echevarria
1875 - 1931
Wilhelm Gimmi (1886 - 1965)
Wilhelm Gimmi
1886 - 1965
Amedeo Modigliani (1884 - 1920)
Amedeo Modigliani
1884 - 1920
Vanessa Bell (1879 - 1961)
Vanessa Bell
1879 - 1961
Jacobus Hendrik Pierneef (1886 - 1957)
Jacobus Hendrik Pierneef
1886 - 1957