Hans Mielich (1516 - 1573) - Foto 1

Hans Mielich

Hans Mielich war ein deutscher Maler der Spätrenaissance, Mitte des 16. Jahrhunderts. Er ist bekannt als Maler, Grafiker und Hofmaler des Herzogs Albrecht V. von Bayern.

Mielich malte viele religiöse Bilder, Porträts und historische Gemälde (meist auf Tafeln) und schmückte auch Altäre in Kirchen. Nach einer Reise nach Rom näherte sich sein Stil dem italienischen Manierismus an. Sein berühmtestes Werk ist das Altarbild des Ingolstädter Liebfrauenmünsters. Er war auch als Autor von Miniaturen für Handschriften bekannt, darunter das Schatzbuch der Herzogin Anna von Bayern, das 1555 für Herzog Albrecht V. und seine Frau Anna von Bayern angefertigt wurde. Im selben Jahr wurde Milich Obermeister der Münchner Künstlergilde.

Geboren:1516, München, Heiliges Römisches Reich
Verstorben:10. März 1573, München, Heiliges Römisches Reich
Nationalität:Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XVI. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildmaler, Genremaler, Grafiker, Illustrator, Künstler, Monumentalist, Porträtist
Kunstschule / Gruppe:Гильдия художников Мюнхена
Genre:Historienmalerei, Porträt, Religiöses Genre, графическая иллюстрация
Kunst Stil:Manierismus, Renaissance
Hans Mielich. Die Darbringung Christi im Tempel - Auktionspreise

Auktionspreise Hans Mielich

Alle Lose

Autoren und Künstler Deutschland

Hanno Edelmann (1923 - 2013)
Hanno Edelmann
1923 - 2013
Amelie von Dahmen (1866)
Amelie von Dahmen
1866
Georg Grimm (1846 - 1887)
Georg Grimm
1846 - 1887
Jakob Emanuel Gaisser (1825 - 1899)
Jakob Emanuel Gaisser
1825 - 1899
Clemens Freitag (1883 - 1969)
Clemens Freitag
1883 - 1969
Thomas Häfner (1928 - 1985)
Thomas Häfner
1928 - 1985
Angelika Kauffmann (1741 - 1807)
Angelika Kauffmann
1741 - 1807
Constantin Hölscher (1861 - 1921)
Constantin Hölscher
1861 - 1921
Osmar Schindler (1867 - 1927)
Osmar Schindler
1867 - 1927
Johann Peter Hasenclever (1810 - 1853)
Johann Peter Hasenclever
1810 - 1853
Hugo Oehmichen (1843 - 1932)
Hugo Oehmichen
1843 - 1932
Friedrich Paul Nerly (1842 - 1919)
Friedrich Paul Nerly
1842 - 1919
Andreas Joseph Chandelle (1743 - 1820)
Andreas Joseph Chandelle
1743 - 1820
Willy Schlobach (1864 - 1951)
Willy Schlobach
1864 - 1951
Georg Gärtner (1575 - 1654)
Georg Gärtner
1575 - 1654
Oswald Brückner (1897 - 1989)
Oswald Brückner
1897 - 1989

Schöpfer Manierismus

Matthias Grünewald (1470 - 1528)
Matthias Grünewald
1470 - 1528
Francesco Ubertini Verdi (1494 - 1557)
Francesco Ubertini Verdi
1494 - 1557
Jacopo Dal Ponte (1510 - 1592)
Jacopo Dal Ponte
1510 - 1592
Philipp Veit (1793 - 1877)
Philipp Veit
1793 - 1877
Giovanni Battista Foggini (1652 - 1725)
Giovanni Battista Foggini
1652 - 1725
Orsola Maddalena Caccia (1596 - 1676)
Orsola Maddalena Caccia
1596 - 1676
Jacopo da Empoli (1551 - 1640)
Jacopo da Empoli
1551 - 1640
Adriaen Isenbrant (1490 - 1551)
Adriaen Isenbrant
1490 - 1551
Jan van Amstel (1500 - 1542)
Jan van Amstel
1500 - 1542
Maurits Cornelis Escher (1898 - 1972)
Maurits Cornelis Escher
1898 - 1972
Jan Van Hemessen (1500 - 1566)
Jan Van Hemessen
1500 - 1566
Lelio Orsi (1511 - 1587)
Lelio Orsi
1511 - 1587
Giovanni Antonio Roffeni (1580 - 1643)
Giovanni Antonio Roffeni
1580 - 1643
Francesco Naselli (1560 - 1630)
Francesco Naselli
1560 - 1630
Alessandro Allori (1535 - 1607)
Alessandro Allori
1535 - 1607
Edmund Spenser (1552 - 1599)
Edmund Spenser
1552 - 1599